Anzeige

De Sciglio fällt aus :Serie A: Cristiano Ronaldo stellt neue Bestmarke auf

cristiano ronaldo 2020 01 017
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo und Paulo Dybala waren es, die Juventus Turin am Montagabend den ungefährdeten 2:0-Auswärtssieg gegen den FC Bologna bescherten. Ronaldo knackte mit seinem Treffer sogar einen Serie-A-Rekord.

Der Superstar kommt in der laufenden Saison auf 22 Treffer, in der vorhergehenden zählte er 21 Torerzielungen. Der Gesamtwert von 43 Toren lässt Ronaldo zum erfolgreichsten Portugiesen aufsteigen, den die Serie A bis heute gesehen hat.

Bisher war es Rui Costa, der für den AC Florenz und den AC Mailand allerdings 339 Partien in Italiens höchster Fußballspielklasse brauchte, um auf 42 Tore zu kommen. Cristiano Ronaldo dürfte seinen persönlichen Bestwert noch um einiges nach oben korrigieren.

cristiano ronaldo 2020 01 024
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Schließlich steht der Offensive noch bis Ende Juni 2022 bei Juve unter Vertrag. Die nächste Gelegenheit bietet sich an diesem Freitagabend (21.45 Uhr) im Heimspiel gegen den Aufsteiger und Tabellen-Achtzehnten US Lecce.

Mattia De Sciglio fällt wochenlang aus

Gegen das Kellerkind nicht mitwirken kann Mattia De Sciglio. Der Außenverteidiger verletzte sich gegen Bologna am Oberschenkel und fällt nun einige Wochen aus.

Wie Juventus Turin mitteilte, wird es in zehn Tagen weitere Medizinchecks geben. Damit werden die Außenverteidiger knapp für Maurizio Sarri.

Der Chefcoach musste bereits auf den verletzten Alex Sandro verzichten. Zudem handelte sich Danilo gegen Bologna eine Gelb-Sperre ein, er fehlt ebenfalls gegen Lecce.

Folge uns auf Google News!