Serie A :Fiorentina-Abflug? Dusan Vlahovic lehnt Rekordgehalt ab – Juve und BVB dran

imago dusan vlahovic 061021
Foto: La Presse / imago images
Werbung

Wie Klubchef Rocco Commisso am Dienstag verkündete, habe der Serbe bisher alle Angebote für eine Vertragsverlängerung abgelehnt. Man habe Vlahovic mehrfach verbesserte Offerten vorgelegt, die ihn zum bestbezahlten Spieler der Vereinsgeschichte gemacht hätten – ohne Erfolg.

Dusan Vlahovic: So viel hätte er verdienen können

Laut Tuttomercatoweb betrug das letzte Angebot fünf Millionen Euro netto Jahresgage. Damit hätte der 21-Jährige sein derzeitiges Gehalt dem Vernehmen nach mehr als verdreifachen können.

Hintergrund

Dusan Vlahovic, der in der noch jungen Saison wettbewerbsübergreifend bereits acht Tore für die Fiorentina erzielt hat, steht nur noch bis 2023 unter Vertrag. Ohne Verlängerung läuft es auf einen Verkauf im Sommer 2022 hinaus.

Wildert Juventus nach Chiesa und Bernardeschi wieder bei der Fiorentina?

Die Interessenten sollen bereits Schlange stehen. Aus der Serie A streckt vor allem Juventus Turin die Fühler aus. Nach Federico Chiesa und Federico Bernardeschi wäre Vlahovic innerhalb weniger Jahre der dritte Fiorentina-Topstar, der dem Lockruf des Rekordmeisters erliegt.

Vlahovic als Erbe von Erling Haaland zum BVB?

Der Mittelstürmer wird aber auch als Nachfolger von Erling Haaland (21) bei Borussia Dortmund gehandelt. Ebenso wie als Kandidat bei Manchester City, sollte Wunschstürmer Harry Kane nicht kommen und bei den Spurs als Ersatz für Kane, sollte er wechseln. Interesse bekunden sollen auch der FC Liverpool und Atletico Madrid.

Video zum Thema