Anzeige

Seydou Keita :»Hatte bei Barça die beste Zeit meines Lebens

seydou keita 2010 action
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich bin sehr froh, dass ich zurückkomme. Es fühlt sich an, als ob ich nach Hause zurückkehre", sagte der Routinier im Vorfeld des Gamper-Pokals zwischen Barcelona und der Roma am Mittwochabend.

Der Nationalspieler aus Mail erwartet einen freundlichen Empfang der Zuschauer. "Die Fans haben mich immer gut behandelt, ich wurde nie ausgepfiffen."

Der 35-Jährige hatte zwischen 2008 und 2012 vier Jahre unter Erfolgscoach Pep Guardiola  für die Katalanen gespielt und 14 Titel mit der Blaugrana gewonnen.

"Das waren die besten Jahre meines Lebens, sowohl persönlich als auch sportlich", erklärte Keita, der über DL Aerbin und Valencia im Sommer 2014 beim AS Rom landete und noch einen Vertrag bis 2016 besitzt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige