Ex-Dortmunder :Shinji Kagawa will in Saragossa bleiben, doch es gibt ein Problem

shinji kagawa 2016
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Seit dem vergangenen Sommer spielt Shinji Kagawa für Real Saragossa in der Segunda División. In 18  von 31 Partien stand er in der Startelf. Verletzungen verhinderten weitere Einsätze.

Kagawas Arbeitspapier läuft 2021 aus. Gemäß MARCA will der ehemalige Dortmunder beim Traditionsverein aus Aragonien bleiben.

Allerdings soll Real Saragossa der Sporttageszeitung zufolge über einen Verkauf des Japaners sinnieren. Der Grund für die Gedanken: Kagawas hohes Gehalt.

Das Jahressalär Kagawas würde sich beim Aufstieg in LaLiga automatisch erhöhen. Als Tabellenzweiter hat Saragossa gute Karten im Aufstiegsrennen.

Quelle: MARCA

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!