Vertrag bis 2021 :Shkodran Mustafi lässt Arsenal abblitzen - das ist sein Wunschziel

shkodran mustafi 2019 2
Foto: daykung / Shutterstock.com

Seit vier Jahren trägt Shkodran Mustafi das Trikot des FC Arsenal. Geht es nach dem deutschen Ex-Nationalverteidiger, dann kommt es bald zum dauerhaften Trikottausch.

Wie FOOTBALL.LONDON in Erfahrung gebracht hat, will Mustafi die Gunners verlassen. Diesen Wunsch habe der 28-Jährige dem Verein bereits mitgeteilt, als dieser versucht habe, Mustafi eine Vertragsverlängerung schmackhaft zu machen.

Dem Vernehmen nach zieht es den Innenverteidiger zurück nach Italien, wo er einst bei Sampdoria Genua seinen internationalen Durchbruch geschafft hatte, ehe er über Valencia in die Premier League wechselte.

shkodran mustafi 2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Hintergrund


SSC Neapel und Lazio Rom an Shkodran Mustafi interessiert

Aus der Serie A sollen bereits Klubs Interesse zeigen: der SSC Neapel, wo Abwehrchef Kalidou Koulibaly den Verein bei einem passenden Angebot gehen darf, und Lazio Rom.

Shkodran Mustafi feierte am vergangenen Wochenende sein Comeback nach monatelanger Verletzungspause. Bei der 0:1-Pleite gegen Leicester City wurde er kurz nach der Halbzeitpause für David Luiz eingewechselt.