Sieg über PSG:Sergio Ramos zufrieden: Man sollte Real Madrid niemals abschreiben

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
15.02.2018

Real Madrid hat sich mit einem Sieg über Paris Saint-Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zurückgemeldet, Sergio Ramos war hochzufrieden.

Viele Experten sahen Paris Saint-Germain als Favoriten im Achtelfinal-Duell mit Real Madrid. Doch die Königlichen haben es mal wieder allen gezeigt.

PSG ging im Estadio Santiago Bernabeu zwar durch Adrien Rabiot in Führung, doch Cristiano Ronaldo per Doppelpack und Marcelo drehten die Parte zu Gunsten des Titelverteidigers.

Bei Sergio Ramos regierte Zufriedenheit. Der Abwehrchef: "Wir haben viel Persönlichkeit gezeigt und bewiesen, dass man Madrid trotz aller Spekulationen niemals abschreiben darf."

Man habe einen sehr wichtigen Sieg errungen, so der Mannschaftskapitän: "Diese Champions-League-Spiele sind Nächte, an die man sich immer erinnert, und wir haben genau gezeigt, wie man spielen muss."

Real Madrid

Anzeige

Luka Modric sah das "beste Spiel" der bisherigen Saison von Real Madrid: " Vorher standen die Chancen bei 50 zu 50, jetzt sind wir der Favorit, aber die 90 Minuten in Paris werden nicht einfach."

Allerdings könne man mit der Einstellung aus dem Hinspiel jeden Gegner ausschalten.

Real Madrid

Weitere Themen