Kohle plus Spielertausch :So will sich Juve Federico Chiesa schnappen


Gerücht Federico Chiesa ist in dieser Saison einer der Überflieger des italienischen Fußballs. Juventus Turin hat sein Interesse bereits hinterlegt und scheint im Werben um den Flügelstürmer vom AC Florenz in die Vollen zu gehen.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 16.05.2019
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Juventus Turin scheint in Federico Chiesa eines der Hauptziele für den Sommer ausgemacht zu haben.

Gemäß TUTTOSPORT bietet Juve dem AC Florenz 50 Millionen Euro plus Außenangreifer Riccardo Orsolini.

Scheinbar ist die Alte Dame drauf und dran, dem FC Bayern im Transferkampf ein Schnippchen zu schlagen.

Kolportiert wurde in den letzten Wochen die Münchner Bereitschaft, ein 70 Millionen Euro schweres Angebot abzugeben.

Die Fiorentina wolle derweil nicht vom aufgerufenen Preis (70 Mio. €) ablassen, heißt es.

Juve-Sportdirektor Fabio Paratici arbeite jedoch mit Hochdruck daran, Florenz davon zu überzeugen, den offerierten Deal inklusive Orsolini anzunehmen.

Video zum Thema

Chiesa soll überdies mittels eines gesteigerten Salärs ein Wechsel ins Piemont schmackhaft gemacht werden.

Angeblich bietet Juve dem 21-Jährigen rund fünf Millionen Euro Jahresgehalt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige