Real Madrid :Sollte Neymar kommen: Hagi setzt in der Königsklasse auf Real

Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Gerüchte gibt es schon, konkret wurde es zwischen Neymar und Real Madrid allerdings noch nicht. Einer, der sich begeistert von dem möglichen Transfergeschäft zeigt, ist Gheorghe Hagi.

Nach Einschätzung des ehemaligen Profis von Real Madrid und dem FC Barcelona wäre Neymar ein wichtiges Element für den erneuten Gewinn der Champions League.

"Sie könnten viel leichter gewinnen, daran gibt es gar keinen Zweifel", erklärt Hagi bei SUPER DPORTIVO.

"Mit einer möglichen Verpflichtung Neymars und Neuzugang Eden Hazard werden sie die Champions League wieder gewinnen."

Nach zähen Verhandlungsrunden mit dem FC Chelsea wurde Hazard an die Concha Espina geholt. Im Gegenzug mussten die Madrilenen stolze 100 Millionen Euro in die Hand nehmen.

Der 28-Jährige war der bisherige Königstransfer, die Gesamtausgaben belaufen sich auf mehr als 300 Millionen Euro.

Anzeige

Hagi erläutert seine Vision weiter: "Zinedine Zidane muss natürlich für jeden einen Platz in der Mannschaft finden, aber das ist das Beste, was einem Trainer passieren kann."

Neymar hat hinterlegt, Paris Saint-Germain schnellstmöglich verlassen zu wollen. Der FC Barcelona bemüht sich ebenfalls um den Superstar.

» James plus Cash: Real jagt Zidane-Wunschspieler (es ist nicht Pogba)

» Rivaldo mit Lobeshymne auf Sergio Ramos

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige