Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Champions League :Solskjaer enthüllt: Ajax-Wunder hat Man United inspiriert

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 07.03.2019

Manchester United hat sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League ein Vorbild an Ajax Amsterdam genommen.

Werbung

Die Niederländer hatten Real Madrid im Bernabeu 4:1 geschlagen und den Titelverteidiger trotz der 1:2-Pleite aus dem Achtelfinal-Hinspiel  aus dem Wettbewerb gekegelt.

Manchester United reiste ebenfalls mit einem Rückstand zu Paris Saint-Germain, hatte das Hinspiel sogar 0:2 zu Hause verloren.

Doch die Red Devils siegten mit 3:1 und zogen ebenfalls in Viertelfinale ein.

Ole Gunnar Solskjaer verriet nach der Partie, dass Ajax Amsterdam eine Inspiration war.

"Es ist die Champions League. Was dort möglich ist, haben wir gestern Abend bei Real Madrid gegen Ajax gesehen. Darüber haben wir in der Mannschaftssitzung gesprochen", sagte der Norweger nach dem Sieg im Parc des Princes.

Paris Saint-Germain dominierte die Partie zwar, Manchester United allerdings nutzte seine Chancen eiskalt.

Laut Solskjaer liegen solche Spiele dem Verein in den Genen. " Wir wissen immer, dass alles möglich ist. Das ist so in diesem Verein. Das ist Man United."

Von viele Verletzungen geplagt musste Solskjaer zwei Jungstars einwechseln, Tahith Chong (19) und Mason Greenwood (17).

Der Interimscoach zeigt sich zufrieden mit den Eigengewächsen.

"Natürlich sind diese Kerle noch jung, aber sie waren frisch und brachten uns neue Energie als sie reinkamen und wir noch ein Tor brauchten."

Werbung

Manchester United

Weitere Themen