Manchester United :Solskjaer-Erbe: Massimiliano Allegri auf der Pole Position

Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Das Elend geht weiter: Nachdem Manchester United eine Spielzeit zum Vergessen hinter gebracht hatte, hoffte man auf Besserung unter Ole Gunnar Solskjaer.

Doch auch 2019/2020 läuft es nicht rund. Nach sechs Spieltagen steht ein enttäuschender 8. Tabellenplatz in der Premier League zu Buche.

Acht Punkte - der schlechteste Saisonstart der Red Devils seit Beginn der Premier League 1992 ist perfekt -  zu wenig für den stolzen Rekordmeister.

Schon werden Abschieds-Spekulationen um Solskjaer laut. TUTTOSPORT bringt Massimiliano Allegri (52) ins Gespräch.

Demnach sei Allegri im Old Trafford Topkandidat, sollte Manchester United Solskjaer entlassen.

Der langjährige Erfolgscoach von Juventus Turin ist verfügbar und bereit für eine neue Aufgabe. Seinen Plan von einem Sabbatjahr hat er verworfen.

Anzeige

Ein weiterer Name, der gehandelt wird: Laurent Blanc, der zwischen 2001 und 2003 bei United spielte.

Blanc ist seit seiner Zeit bei Paris Saint-Germain vereinslos und wäre ebenfalls verfügbar.

» Mario Mandzukic und Timo Werner im United-Visier

» Zlatan Ibrahimovic enthüllt kurioses Wettangebot an Lukaku

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige