Manchester United :Solskjaer-Erbe: Spekulationen um Max Allegri und Patrice Evra

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Ole Gunnar Solskjaer wird derzeit durch die englische Presse getrieben. Das kommende Heimspiel gegen den FC Liverpool (Sonntag, 17.30 Uhr) wurde als Schicksalsspiel für den Teammanager von Manchester United ausgerufen.

Bei einer Niederlage wäre der Norweger seinen Posten wohl los. Im Zuge dessen wird bereits über mögliche Nachfolger spekuliert.

Ein Name, der fällt, dürfte bei den United-Fans Erinnerungen an bessere Zeiten wecken. Der DAILY MAIL zufolge könnte Patrice Evra mit einem Trainerjob bei den Red Devils bedacht werden.

Weiter heißt es, dass der Franzose einen Job im Team von Massimiliano Allegri bekommen könnte, sollte dieser ManUnited nach der Entlassung Solskjaers übernehmen.

Die angestellten Vermutungen sind freilich mit Vorsicht zu genießen.

Evra absolvierte zwischen 2006 und 2014 insgesamt 379 Pflichtspiele für United. Es folgte ein dreijähriges Arrangement bei Juventus Turin, wo er auf Allegri traf, der damals noch Cheftrainer der Alten Dame war.

» Anthony Martial: Didier Deschamps macht ihm Hoffnung auf Nationalelf-Comeback

» Liverpool besiegt ManCity: Guardiola tobt, Klopp lobt

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige