Manchester United :Solskjaer vergleicht Greenwood mit Cristiano Ronaldo

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Teammanager Ole Gunnar Solskjaer von Manchester United ist voll des Lobes für seinen Youngster Mason Greenwood.

"Ich kann mich nicht an viele Spieler erinnern, die eine solche Technik haben wie er", schwärmte der Norweger bei FOURFOURTWO. "Er ist nicht nur 50/50 mit beiden Füßen, sondern 60/60."

Dabei wählte der heutige Coach von Manchester United einen ganz besonderen Vergleich mit seinem ehemaligen Mitspieler Cristiano Ronaldo.

"Cristiano trifft mit Links fast genauso oft wie mit Rechts und ist ein unglaublicher Stürmer. Aber Mason kann den Ball auch mit beiden Füßen führen und ist ebenfalls ein guter Abschlussspieler", so Solskjaer.

Der Norweger, der 1999 die Red Devils gegen den FC Bayern im Champions-League-Finale zum Titel schoss, sei selbst nicht so gut gewesen.

"Ich war mit 18 nicht einmal in der Nähe seines aktuellen Levels", schwärmte er vom Teenager weiter.

Anzeige

Greenwood habe so viel Talent und sei noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung.

"Er ist noch jung und muss viel lernen – und das weiß er auch. Er muss sein Kopfballspiel verbessern und kann sich dabei etwas von Marcus Rashford abschauen", erklärte Solskjaer.

» Riesenangst: Gerard Pique packt aus

» Solskjaer sicher: Erling Haaland nicht zu holen, war richtig

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige