FC Barcelona :Sonderurlaub: Lionel Messi fehlt gegen Eibar

lionel messi 2020 12015
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Lionel Messi wird dem FC Barcelona am Dienstagabend nicht zur Verfügung stehen. Der Superstar ist weder verletzt noch befindet er sich etwa im Streik, um einen Wechsel im Januar durchzudrücken.

La Pulga blieb der Trainingseinheit am Sonntag fern, weil er vom Klub als einziger Spieler Sonderurlaub erhalten hat. Messi verbrachte das Weihnachtsfest bei seinen Liebsten in Argentinien und wird dort auch noch die nächsten Tage zugegen sein.

Hintergrund


Mehrere Quellen in Spanien behaupten, dass der 33-Jährige sogar Silvester in seiner Heimatstadt Rosario verbringen darf. Von offizieller Seite heißt es lediglich, dass Messi das Training nach dem Heimspiel gegen Eibar aufnehmen werde. Barça teilt außerdem mit, dass sich der Kapitän von einer Knöchelblessur erhole.

Zurückkehren könnte dagegen Ousmane Dembele, der die letzten Wochen aufgrund einer erneuten Muskelverletzung zwangspausieren musste. Der 23-Jährige übte am Sonntag wieder aktiv mit der Mannschaft.