Manchester City :Spanien-Connection: Manchester City holt nächstes Top-Talent


Manchester City verstärkt seine Jugendabteilung offenbar erneut mit einem spanischen Ausnahmetalent.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 21.02.2019
Foto: Carolrobert / Dreamstime.com
Anzeige

Dass Manchester City nach der Amtsübernahme der Ex-Barça-Manager Ferran Soriano und Txiki Begiristain gerne auf dem spanischen Markt wildert, ist kein Geheimnis.

Das Duo bediente sich bereits mehrfach in den  Jugendabteilung von Malaga, dem FC Barcelona oder Real Madrid.

Eric Garcia (18, kam von Barça), Iker Pozo (18, Real Madrid) oder Adrián Bernabé (17, Barça) heuerten von der iberischen Halbinsel bei den Sky Blues an.

Auch Brahim Diaz (19) wurde bei Manchester City ausgebildet, wechselte in der Winter-Transferperiode allerdings für 18 Millionen Euro zu Real Madrid. Gekommen war er für lediglich 350.000 Euro vom FC Malaga.

Nun schnappt sich der Guardiola-Klub erneut ein Spanien-Juwel. Sein Name: Oscar Tarensi.

Nach Informationen des Radiosenders ONDA CERO haben sich die Sky Blues mit Tarensis Verein Espanyol auf eine Ablösesumme von 300.000 Euro plus Boni für den spanischen Jugendnationalspieler geeinigt.

Video zum Thema

In den kommenden Tagen soll die Unterschrift erfolgen.

Oscar Tarensi kann als Linksverteidiger oder auf der linken offensiven Außenbahn sowie im Mittelfeld eingesetzt werden.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige