FC Barcelona :Spanien oder nicht? Ansu Fati hat sich entschieden

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Aufgrund seiner Wurzeln in Guinea-Bissau könnte Ansu Fati auch für die dortige sowie die portugiesische Nationalmannschaft auflaufen.

Das 16 Jahre alte Mega-Juwel des FC Barcelona soll sich allerdings für die Auswahl Spaniens entschieden haben. Das berichtet zumindest die Fachzeitung SPORT aus Barcelona.

In den vergangenen Wochen wurde bereits geschrieben, dass der spanische Verband Fati gerne mit zur diesjährigen U17-Weltmeisterschaft, die vom 26. Oktober bis zum 17. November in Brasilien ausgetragen wird, nehmen würde.

Im Falle der Entscheidung pro Spanien, müsste Fati vorerst eine Einbürgerung beantragen.

Sind alle Formalitäten erledigt, trifft er mit der U17 in Gruppe E auf Argentinien, Tadschikistan und Kamerun.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige