Anzeige

Spanier berichten :Munir darf Barça verlassen, aber…

munir admir mehmedi
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Medienberichten zufolge denken sowohl der Stürmer selbst, als auch der FC Barcelona über eine Ausleihe nach. Zwar hat Munir in der Vorbereitung bisher gute Leistungen gezeigt.

Aber bei den Katalanen wird die Luft in der Offensivabteilung nach der Rückkehr von Superstar Neymar von den Olympischen Spielen und der geplanten Verpflichtung eines Suarez-Backups (Luan von Gremio ist im Gespräch) demnächst dünner.

Für Munir El Haddadi könnte daher eine Ausleihe der richtige Weg sein. Die Berater des Jungstars und Barça sondieren laut dem Fachblatt Sport bereits die Angebote.

Obwohl auch mehrere spanische Vereine Interesse an dem Angreifer zeigen, ist ein Wechsel ins Ausland wohl am wahrscheinlichsten.

Barcelona will sein Eigengewächs aber nicht endgültig abgeben, sondern nur verleihen. Und das ohne Kaufoption.

Denn die Bosse sehen die Zukunft des Eigengewächses im Camp Nou, daher verlängerte man kürzlich den Vertrag des Offensivakteurs bis 2019.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige