Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Manchester City :Sponsoren-Deal: Manchester City kassiert 750 Millionen

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 28.02.2019

Manchester City läuft in den kommenden Jahren nicht mehr in Trikots von Nike, sondern dessen Konkurrenten Puma auf.

Werbung

Der amtierende englische Meister wird in den kommenden Jahren Millionenbeträge aus dem deutschen Herzogenaurach kassieren.

Puma löst Nike als Ausrüster der Sky Blues ab. Ab Juli 2019 tritt die Vereinbarung in Kraft - und gilt zehn Jahre.

Britischen Medienberichten zufolge zahlen die Deutschen der City Football Group pro Jahr 75 Millionen Euro - 750 Millionen Euro insgesamt.

Dafür werden nicht nur Manchester City, sondern auch die Schwestervereine in Australien, Spanien, Uruguay und China zukünftig mit dem Puma-Logo auf der Brust auflaufen.

"Die Partnerschaft von PUMA mit der City Football Group ist der größte Deal, den wir je gemacht haben - sowohl hinsichtlich des Umfangs als auch des Ehrgeizes“, sagte Puma-CEO Bjorn Gulden.

Manchester City

Weitere Themen