Cristiano Ronaldo: Sporting rechnet nicht mit Rückkehr

27.06.2022 um 11:59 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty cristiano ronaldo 22062727
Foto: / Getty Images

Sporting sieht zumindest für diesen Sommer keine Chance, Cristiano Ronaldo (37) zurück an alte Wirkungsstätte zu holen.

"Ich glaube nicht, dass er jetzt zu uns zurückkehren wird", sagte Sportdirektor Hugo Viana auf entsprechende Nachfrage. "Es hängt davon ab, was der denkt, was er demnächst tun möchte." Trotz der Gerüchte wird es in den nächsten Wochen wohl zu keinem Wechsel kommen.

Ronaldo soll in der jüngeren Vergangenheit zwar Klubs wie dem FC Bayern, Paris Saint-Germain und der AS Rom angeboten worden sein. Gerüchte über einen endgültigen Abschied von Manchester United erwiesen sich bisher aber als haltlos.

Manchester United

Ronaldos Mutter Dolores Aveiro hatte letztes Jahr gesagt: "Ich habe ihm schon gesagt: 'Sohn, bevor ich sterbe, will ich dich zu Sporting zurückkehren sehen.'"

Auch interessant