Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

SSC Neapel:50-Millionen-Klausel: Denis Suarez soll Neapels Spanien-Fraktion verstärken

  • David Lopez Dienstag, 14.11.2017

Pepe Reina, Jose Callejon und Raul Albiol sind schon da, nun soll ein weiterer Spanier beim SSC Neapel anheuern. Im Visier der Partenopei: Denis Suarez vom FC Barcelona.

Werbung

Wie das Sportblatt AS mit Verweis auf den italienischen CORRIERE DELLO SPORT berichtet, strebt Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis einen Transfer des 23-Jährigen bereits im Januar an.

Der Tabellenführer der Serie A will Denis Suarez offenbar mit der Aussicht auf eine bedeutende Rolle in der Mannschaft von Chefcoach Maurizio Sarri nach Süditalien locken.

Beim FC Barcelona sind die Dienste des Edeltechnikers nur bedingt gefragt. Barça-Coach Ernesto Valverde beorderte ihn erst zweimal in seine Startelf.

Suarez steht bei den Katalanen noch bis 2020 (plus Option bis 2021) unter Vertrag. Seine festgeschriebene Ablösesumme beträgt 50 Millionen Euro.

Ex-Barça-Boss schimpft: Messi kann die Königsklasse nicht alleine gewinnen


FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen