Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com

SSC Neapel :Cavani-Gerüchte: Napoli-Coach Carlo Ancelotti äußert sich

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 26.11.2018

Chefcoach Carlo Ancelotti (59) hat Stellung zu den Comeback-Spekulationen um Edinson Cavani (31, Paris Saint-Germain) bezogen.

Werbung

In seinen drei Jahren beim SSC Neapel hat sich Edinson Cavani in die Herzen der Tifosi gestürmt. Über 100 Tore markierte er für die Partenopei.

Nach 5,5 Jahren im Exil bei Paris Saint-Germain wird nun über eine Rückkehr des uruguayischen Nationalstürmers spekuliert.

Präsident Aurelio De Laurentiis selbst heizt die Gerüchteküche an, machte Cavani in einem Interview ein Angebot.

Sollte er sich mit 6 bis 7 Millionen Euro Gehalt zufrieden geben und PSG nur eine geringe Ablösesumme verlangen, könnte Cavani nach Neapel zurückkehren, so der Filmproduzent.

Was sagt Carlo Ancelotti dazu? Der Chefcoach des SSC Neapel würde Cavani wohl mit Kusshand nehmen.

"Cavani ist in Neapel natürlich sehr beliebt und hat sich hier sehr gut geschlagen", erklärte der Starcoach auf einer Pressekonferenz.

"Ich werde mich nicht vor den Cavani-Fragen verstecken. Ich wurde gefragt, ob ich gerne mit ihm zusammenarbeiten möchte, und sagte, dass ich immer gern mit talentierten Spielern arbeite."

Dies treffe aber auch auf andere Spieler zu, so Ancelotti, "wie Leo Messi, Kylian Mbappe der Neymar. Das bedeutet nicht, dass sie Napoli-Transferziele sind."

Werbung

Serie A

Weitere Themen