SSC Neapel :Gennaro Gattuso verlässt Napoli - wer tritt sein Erbe an?

gennaro gattuso
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

"Lieber Rino, ich bin froh, die letzten beiden Spielzeiten mit dir verbracht zu haben. Ich danke dir für die geleistete Arbeit und wünsche dir viel Erfolg, wohin du auch gehst", postete der Vereinsboss auf Twitter. "Ich umarme auch deine Frau und deine Kinder."

Gattuso hatte die Partenopei nach der Entlassung von Carlo Ancelotti (61) im Dezember 2019 als Cheftrainer übernommen und in 81 Partien einen Punkteschnitt von 1,89 eingefahren. Die angepeilte Champions-League-Qualifikation verpasste der SSC Neapel aber unter Gattusos Leitung zweimal.

Am gestrigen Sonntag hätte dem SSC ein Sieg gegen Hellas Verona zum Einzug in die Königsklasse gereicht, das Spiel endete 1:1-Unentschieden. Dadurch rutschte Napoli auf den fünften Tabellenplatz ab. Juventus Turin holte sich den vierten Rang.

massimiliano allegri 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Hintergrund


Wer wird Gattuso-Nachfolger im Stadio Diego Armando Maradona?

Als Nachfolger Gattusos an der Seitenlinie im Stadio Diego Armando Maradona wird der ehemalige Juve-Erfolgscoach Massimiliano Allegri (53) gehandelt. Als Favorit auf den Trainerposten gilt jedoch Luciano Spalletti.

Spalletti hatte Inter Mailand nach langer Durststrecke zweimal in die Champions League geführt, wurde aber 2019 durch Antonio Conte (51) ersetzt. Seitdem ist der 62-Jährige ohne Trainerjob.