SSC Neapel :Napoli verpasst Kalidou Koulibaly Preisschild

kalidou koulibaly 2019 07 01
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com
Werbung

Der GAZZETTA DELLO SPORT zufolge wäre der Innenverteidiger aus dem Senegal im kommenden Transfer-Sommer für 60 Millionen Euro Ablöse zu haben.

Kalidou Koulibaly wird seit Jahren mit einem Wechsel in die Premier League (Manchester City, Chelsea, Manchester United) in Verbindung gebracht. Auch Liverpool und dem FC Barcelona wurden bereits Interesse nachgesagt.

Hintergrund

Aurelio De Laurentiis soll 2019 eine Offerte über 100 Millionen Euro für den Serie-A-Verteidiger der Saison 2019/2020 abgelehnt haben. Das war allerdings vor Corona. Auch Napoli leidet unter den finanziellen Folgen der Pandemie. Laut Gazzetta würde De Laurentiis den Verteidiger daher notfalls auch für 50 Millionen abgeben.

Video zum Thema