SSC Neapel :Wirbel vor dem Millionen-Spiel: Arkadiusz Milik wechselwillig - Marseille lockt

arkadiusz milik 4
Foto: MediaPictures.pl / Shutterstock.com

Polnischen Medienberichten zufolge zeigt Olympique Marseille großes Interesse an einer Verpflichtung des Mittelstürmers. Und Milik soll nicht abgeneigt gegenüber einem Vereinswechsel sein.

Allerdings haben der Stürmer und Marseille die Rechnung ohne Napoli gemacht. Präsident Aurelio De Laurentiis und Chefcoach Maurizio Sarri denken nicht daran, Milik abzugeben.

Auch wenn während der verletzungsbedingten Abwesenheit von Arkadiusz Milik  (Kreuzbandriss) der Belgier Dries Mertens zum neuen Mittelstürmer und Top-Torjäger aufgestiegen ist, will man Milik halten, erst recht wenn man sich für die Champions-League-Gruppenphase qualifizieren sollte.

Hintergrund


In den Playoffs zur Königsklasse treffen die Partenopei auf den OGC Nizza. Die Südfranzosen müssen im Millionen-Spiel am Dienstagabend auf zwei Superstars verzichten.

Mario Balotelli (26) und Neuzugang Wesley Sneijder fehlen im Hinspiel verletzt. Unterdessen wurde bekannt, dass beide Klubs bei den Partien auf ihre Gästefans verzichten müssen.