Kampf gegen Corona :Starke Aktion: Xavi macht eine Million locker

xavi hernandez spanien profil
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com
Anzeige

Pep Guardiola (49) hat bereits getan, ebenso wie Lionel Messi (32), Cristiano Ronaldo (35) oder Neymar (28): Sie alle spendeten hohe Summen, um den Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen.

Jetzt wird bekannt: Auch Xavi Hernandez (40) macht Kohle locker. Der ehemalige Mittelfeldregisseur des FC Barcelona und seine Frau Nuria Cunillera spenden eine Million Euro an die Hospital Clinic in Barcelona.

Das Krankenhaus gab die Großspende am Wochenende bekannt. "Vielen Dank für die Unterstützung der Aktion RespostaCoronavirus", so die Klinik auf TWITTER.

Xavi, derzeit Cheftrainer des Al Sadd SC, und seine Lebensgefährtin meldeten sich in einer Video-Botschaft zu Wort.

"Nuria und ich unterstützen den Kampf gegen das Coronavirus in der Hospital Clinic in Barcelona", erklärte der Welt- und Europameister.