Real Madrid :Starker Casemiro-Ersatz: Marcos Llorente bleibt bei Real Madrid


Nach zwei starken Partien im zentralen Mittelfeld von Real Madrid wird Eigengewächs Marcos Llorente (23) das Bernabeu aller Voraussicht nach im Winter nicht verlassen.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 04.12.2018
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com
Anzeige

Der defensive Mittelfeldakteur war 2016/2017 einer der großen Shooting-Stars in La Liga, überzeugte per Leihe bei Deportivo Alaves.

Nach seiner Rückkehr zu Real Madrid musste sich Llorente allerdings hinten anstellen. Seine Spielzeit ließ zu wünschen übrig.

In der aktuellen Saison kam Llorente in 19 Spielen nur 101 Minuten zum Zug - bis zur Verletzung von Casemiro.

Llorente erhielt gegen den AS Rom in der Champions League und gegen Valencia in der Primera Division das Vertrauen von Santiago Solari - und überzeugte.

Wurde Llorente in den vergangenen Wochen noch als Kandidat für eine Winter-Leihe gehandelt, dürfte dieses Thema nun vom Tisch sein.

"Marcos hat die Aufgabe in den beiden wichtigen Spielen erfüllt, die er gespielt hat", lobt Real-Coach Solari seinen Defensivstrategen. "Er war fantastisch."

Video zum Thema

Die Sporttageszeitung MARCA ist sicher: Llorente ist nun im defensiven Mittelfeld gesetzt, zumindest bis Casemiro wieder fit ist.

Ein Abschied des 23-Jährigen in der Winter-Transferperiode sei nun zudem nur sehr schwer vorstellbar.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige