Anzeige

Champions League :Statistik zeigt krasses Barça-Defizit in der Königsklasse

sergio busquets 2019 01 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Lionel Messi und ein Eigentor bescherten dem FC Barcelona einen glanzlosen 2:1-Sieg in der Champions League bei Slavia Prag.

Nach UEFA-Angaben legte Barça mit 100,4 Kilometer die geringste Laufdistanz aller 32 Klubs am dritten Champions-League-Spieltag zu Grunde.

Am aktivsten auf dem Platz unterwegs war der Bundesligist Bayer Leverkusen, der in der Partie bei  Atletico Madrid (0:1) eine Gesamtstrecke von 121,1 Kilometern abspulte.

Im Barça-Lager waren sie indes alle froh, drei Punkte aus Prag entführt zu haben und nun als Tabellenführer vor Inter Mailand und Dortmund in der Gruppe dazustehen.

"Wir wussten, dass in Europa zwei Partien hintereinander anstehen - und ein Auswärtssieg ist immer wichtig. Es ist wirklich eine komplizierte, gleichmäßige Gruppe. Diese drei Punkte verschaffen uns einen Vorsprung und wir hoffen, dass wir diesen dann auch nutzen können", sagte Sergio Busquets laut der katalanischen Fachzeitung SPORT.

Folge uns auf Google News!