Olympique Lyon :Statt Mourinho: Olympique Lyon will lieber Patrick Vieira

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Es steht fest: Bruno Genesio verlässt Olympique Lyon zum Saisonende. Diesen Schritt verkündete der Coach unlängst persönlich.

Als Nachfolger wurde zuletzt Jose Mourinho (56) gehandelt, der seit Dezember und seinem Aus bei Manchester United auf Jobsuche ist.

The Special One erklärte, er würde gerne einen Verein in der Ligue 1 trainieren. Olympique Lyon wird es vorerst aber wohl nicht.

Wie LE PARISIEN berichtet, will Präsident Aulas Patrick Vieira von OGC Nizza nach Lyon lotsen. Der Ex-Superstar sei Favorit, heißt es.

Vieira ist in Nizza seit dem vergangenen Sommer Cheftrainer, steht dort noch bis 2021 unter Vertrag.

Nizzas Präsident hatte einem Abschied von Vieira unlängst einen Riegel vorgeschoben und erklärt, der Ex-Arsenal-Profi werde auch in der kommenden Saison sein Trainer sein.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige