Anzeige

Stephan El Shaarawy :Rückkehr zur Alten Liebe?

stephan el shaarawy 10
Foto: Eugenio Marongiu / Shutterstock.com
Anzeige

Der italienische Nationalstürmer vom AC Mailand wurde im Winter als Neuzugang beim AS Rom gehandelt. Doch El Shaarawy bliebt bei den Rossoneri. Nun brodelt die Gerüchteküche erneut.

Nach Informationen von Tuttomercatoweb.com steht eine Rückkehr des Angreifers zum FC Genua im Raum. Im Gespräch ist eine Ausleihe. In Genua kickte der "Pharao" einst in der Jugendabteilung und schaffte den Sprung zu den Profis.

2011 folgte der Wechsel zum AC Mailand für 15,5 Millionen Euro. Nach Anlaufschwierigkeiten entwickelte sich El Shaarawy zum Shooting-Star der Serie A in der Spielzeit 2012/2013, als ihm wettbewerbsübergreifend 19 Tore gelangen.

An diese Leistungen konnte der Linksaußen auch verletzungsbedingt bisher nicht mehr anknüpfen.

Unter Coach Pippo Inzaghi kam der Nationalspieler in dieser Saison zunächst nicht zum Zuge, dann verletzte er sich erneut schwer. Ende Januar wurde ein Mittelfußbruch diagnostiziert.

Folge uns auf Google News!