Anzeige

Stephan El Shaarawy :Treueschwur für Mailand

stephan el shaarawy 2
Foto: Eugenio Marongiu / Shutterstock.com
Anzeige

"Stephans Zukunft bei den Rossoneri wurde bezweifelt. Die Transfer-Gerüchte sind aber nicht wahr. Ich wurde auch nicht von anderen Vereinen kontaktiert", sagte Bruder und Berater Manuel El Shaarawy gegenüber Calcionews24.com.

In den vergangenen Tagen und Wochen war Stephan El Shaarawy mehrfach mit Vereinswechseln in Verbindung gebracht worden.

Unter anderem wurden mögliche Tauschgeschäfte mit Borussia Dortmund (Tausch gegen Ciro Immobile) und dem AS Rom (Tausch gegen Mattia Destro) ins Gespräch gebracht.

El Shaarawy sei unzufrieden mit seine Rolle unter Coach Pippo Inzaghi, hieß es in Teilen der italienischen Sportpresse. Doch Manuel El Shaarawy stellte nun klar: " Stephans Stimmung ist gut, seine Leistungen sind gut. Das Einzige was ihm derzeit fehlt sind Tore."

Dem Flügelstürmer gehe es vor allem darum, "Kontinuität zu zeigen und gute Leistungen abzurufen", so der Berater.

Folge uns auf Google News!