Anzeige

Liverpool :Steven Gerrard fordert Denkmal für Jürgen Klopp

steven gerrard 2020
Foto: Picstaff / Shutterstock.com
Anzeige

Geht es nach Steven Gerrard, wird in Liverpool demnächst eine Skulptur errichtet, die das Konterfei von Jürgen Klopp ziert. "Wenn Jürgen die Meisterschaft holt, dann sollten sie schon mit der Arbeit an einer Statue von ihm anfangen", sagt der ehemalige Spieler des FC Liverpool bei THE ATHLETIC.

Nachdem Klopp mit den Reds in der Vorsaison die Champions League gewonnen hatte, beschert der 53 Jahre alte Stuttgarter Liverpool aller Wahrscheinlichkeit nach den ersten nationalen Meistertitel seit 30 Jahren.

Gerrard gerät ins Schwärmen: "Ich glaube, Jürgen Klopp ist der beste Trainer der Welt. Ich habe nur Respekt für Jürgen. (...) Ich glaube, er hat ein Herz und hat was im Kopf." Der frühere englische Nationalspieler trainiert seit zwei Jahren die Glasgow Rangers, wartet dort aber noch auf seinen ersten Titel.

jurgen klopp 2020 01 003
Foto: MDI / Shutterstock.com

Gerrard beneidet Spieler, die unter Jürgen Klopp trainieren

Der Rangers-Coach betont neidisch, dass er gerne unter Klopp trainieren würde. "Ich beneide diese Spieler. Ich wünschte ich wäre 30 und nicht 40, weil ich gern selbst dabei wäre", sagt Gerrard, der in seiner Karriere 17 Jahre für den FC Liverpool aktiv war.

Neun Spieltage vor Saisonschluss beträgt der Reds-Vorsprung auf den Zweitplatzierten Manchester City 22 Punkte. Nach mehrmonatiger Coronapause legt Klopp am Sonntag (20 Uhr) mit dem Merseyside Derby gegen den FC Everton wieder los.

Mit einem Sieg im Prestigeduell würde die Meisterschaft wieder einen Schritt näherrücken. "Ich bin ein Fan und ich werde es immer sein, bis ich ins Grab gehe. Wenn sie es schaffen und diese Trophäe stemmen, bedeutet das 100 Prozent Glückseligkeit für mich. Ich kann es nicht erwarten", sagt Gerrard.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!