Real und PSG locken :Stockende Verhandlungen: Sadio Mane vor Schock-Abschied?

sadio mane 2020 6000
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Sadio Mane reiht im Trikot des FC Liverpool eine überragende Saison an die andere. Der SUN zufolge ist das an der Anfield Road tätige Management jedoch in Sorge um die Zukunft des Afrikaners.

Grund hierfür seien die zum Stehen gekommenen Vertragsverhandlungen. Bereits vor neun Monaten sollen die Reds Mane ein neues Arbeitspapier vorgelegt haben. Der 28-Jährige lässt allerdings bis heute auf eine Antwort warten.

Dies veranlasst offenbar Real Madrid und Paris Saint-Germain, Manes Situation ganz genau im Blick zu haben. Die beiden europäischen Topklubs sollen Interesse an einem Transfer signalisieren.

sadio mane 2019 10 1
Foto: Review News / Shutterstock.com

Zumindest die Bemühungen aus Spaniens Hauptstadt sind nicht unbedingt neu. Von der Concha Espina sollen den Senegalesen in der Vergangenheit bereits des Öfteren Lockrufe erhalten haben.

Hintergrund


Die vertragliche Situation spielt jedoch zuallererst Liverpool in die Hände. Mane ist noch bis 2023 gebunden, eine Klausel zum vorzeitigen Ausstieg ist nicht vorhanden.

Liverpool verpasst Sieg im Merseyside Derby, kann aber am Mittwoch Meister werden

Sadio Mane und Co. verpassten indes im Derby gegen den FC Everton einen Dreier. Am Re-Start-Wochenende der Premier League gab es ein 0:0 bei den Toffees.

sadio mane 2019 3
Foto: bestino / Shutterstock.com

Dennoch können die Reds noch in dieser Woche die erste Meisterschaft seit 30 Jahren feiern.

Mit einem Sieg hätte sich Liverpool bereits am Mittwoch gegen Crystal Palace krönen können. Jetzt braucht die Mannschaft von Jürgen Klopp (53) Schützenhilfe von Burnley, damit es mit dem Titel klappt in dieser Woche.

Sollte der Tabellenelfte am Montagabend (21:00 Uhr) gegen Manchester City punkten, kann sich Liverpool mit einem Sieg am Mittwoch gegen Crystal Palace an der Anfield Road zum Meister küren.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!