Stoke City :Chelsea-Leihgabe soll bleiben

victor moses
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Werbung

Der nigerianische Angreifer war zu Saisonbeginn von der Stamford Bridge zu den Potters gewechselt.  Im Winter wollte Mourinho den 24-Jährige zurückholen, doch Moses lehnte ab.

Der Angreifer bevorzugt regelmäßige Spielpraxis bei Stoke City. Und dies nicht nur in dieser Saison, auch wenn der Leih-Deal zwischen den Blues und Stoke im Sommer endet, will der Nigerianer bleiben.

Laut der Daily Mail will Stoke City den Offensivakteur ebenfalls fest verpflichten. Die Chancen stehen der Tageszeitung zufolge nicht schlecht.

Moses kam unter Coach Mark Hughes in dieser Saison bisher zu 18 Einsätzen in der Premier League. Dabei erzielte Moses drei Tore und legte ebensoviele Treffer auf.