FC Barcelona :"Stolz und Freude": Ansu Fati spricht über erstmalige Spanien-Nominierung

ansu fati 2020 113
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Vor wenigen Tagen gab Luis Enrique sein Aufgebot für die bevorstehenden Leistungsvergleiche in der Nations League in Deutschland und gegen die Ukraine bekannt. Der erst 17-jährige Ansu Fati gehört erstmals dem Kader der Furia Roja an.

"Es ist Stolz und Freude, hier zu sein und zu versuchen, von den Besten zu lernen", sagte Fati am Rande der Einheiten laut SPORT. "Ich werde versuchen, es zu genießen. Ich weiß, dass ich durch harte Arbeit die Chance habe, wieder nominiert zu werden."

Fati war in der letzten Saison aufgrund des personellen Engpasses in der Barcelona-Offensive in die erste Mannschaft gerückt – und seitdem nicht mehr aus dem Aufgebot genommen worden. Inzwischen kommt Fati auf 33 Pflichtspiele mit acht Toren und einer Vorlage.

ansu fati 2019 09 002
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Hintergrund


Er habe sich schon die ganze Woche mit seinen Barça-Teamkollegen Sergio Busquets und Jordi Alba ausgetauscht. Von beiden konnte er einhellig vernehmen: "Genieße es, sei du selbst und behalte diese schöne Erfahrung."

Als er von seiner Nominierung erfahren hatte, sei er gerade mit einem Freund unterwegs gewesen. Dieser habe ihn von weiter weg zugerufen "Ansi, du bist in der Nationalmannschaft", was Fati erst nicht glauben wollte, im Nachgang aber umso begeisterter war: "Als ich auf mein Telefon sah, war es eine unglaubliche Sensation."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!