Anzeige

Heftiger Streit :Giorgio Chiellini schießt gegen Mario Balotelli - der Konter folgt sofort

mario balotelli 2020 2
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Auf Klubebene sind sich Giorgio Chiellini und Mario Balotelli zumindest unter gemeinsamer Flagge nie begegnet.

Doch die beiden Italiener kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der Squadra Azzurra bestens – in 22 Spielen liefen sie für ihr Geburtsland auf.

"Balotelli ist eine negative Person, er hatte keinen Respekt für die Gruppe", teilt Chiellini gegenüber LA REPUBBLICA aus.

giorgio chiellini 2018 2
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Gleichzeitig macht der Abwehrrecke von Juventus Turin, der sich erst jüngst von einer Kreuzbandverletzung erholte, Werbung für sein eigenes Buch "Ich, Giorgio".

Chiellini teil aus: "Er hat es verdient, geohrfeigt zu werden. Er ist jemand, der glaubt, dass er zu den fünf besten Spielern auf der Welt gehört - ich habe nie daran geglaubt, dass er es auch nur in die Top 10 oder Top 20 schaffen könnte."

Harte Worte, die – wenig verwunderlich – kurze Zeit später auch bis zu Balotelli vorgedrungen sind.

"Zumindest habe ich die Aufrichtigkeit und den Mut, jemandem etwas direkt ins Gesicht zu sagen", lautet Balotellis Konter in einer Instagram-Story.

Chiellini habe seit 2013 viele Möglichkeiten gehabt, sich wie ein richtiger Mann zu verhalten, erklärt Balotelli, der anfügt: "Aber du hast es nicht getan. Wenn sich so ein Champion verhält, bevorzuge ich es, keiner zu sein." Balotelli spielt seit dieser Saison für Brescia Calcio.

Folge uns auf Google News!