FC Barcelona :Suarez-Erbe: Barça blickt ins Baskenland - auch Tottenham dran

luis suarez 16
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Luis Suarez ist weg. Nach sechs Jahren verabschiedet sich der uruguayische Nationalspieler vom FC Barcelona und heuert bei Atletico Madrid bis 2022 an.

Barça sucht einen Nachfolger für den Mittelstürmer, wurde unter anderem mit Lautaro Martinez (23, Inter Mailand) in Verbindung gebracht. Der Argentinier ist aber zu teuer, Barça kann ihn sich in Corona-Zeiten nicht leisten. Kandidat Nummer zwei ist Memphis Depay, für den Olympique Lyon 30 Millionen Euro Ablöse aufrufen soll.

Barça an Willian Jose interessiert? Real Sociedad verkaufsbereit

Nun berichtet die Sporttageszeitung AS: Barça ist auch innerhalb der Primera Division auf einen interessanten Namen gestoßen: Willian Jose (28, Vertrag bis 2024) von Real Sociedad.

willian jose 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Dem Sportblatt aus Madrid zufolge sollen die Berater des gebürtigen Brasilianers La Real über das Interesse der Blaugrana informiert haben. Die Basken sollen verkaufsbereit sein.

Hintergrund


Neben Barcelona soll auch Tottenham mit Starcoach Jose Mourinho (57) an Willian Jose interessiert sein.

Die Spurs suchen einen hochkarätigen Backup für Harry Kane, wurden unter anderem bereits mit Wout Weghorst (VfL Wolfsburg) und Arkadiusz Milik (SSC Neapel) in Verbindung gebracht.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!