FC Barcelona :Suarez-Erbe: Barça in Sorge um Transferziel Donyell Malen

luis suarez 2018 14
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Doppeltes Pech für die PSV Eindhoven: Nach dem 1:3 gegen Feyenoord Rotterdam wurde nicht nur Cheftrainer Mark van Bommel von seinen Aufgaben entbunden.

Zu allem Übel zog sich Donyell Malen in einem Zweikampf offenbar eine schwerere Verletzung zu.

"Sie haben den Zweikampf gesehen, es sieht nicht sehr gut aus. Ich bin mehr als besorgt darüber. Ich weiß nicht, wie ernst es ist. Es wird weitere Tests geben", erklärte van Bommel unmittelbar nach Spielende und ließ durchblicken, dass Malen wohl erst mal fehlen wird.

Zur Schwere der Knieverletzung gab es bisher kein Statement aus Eindhoven. Niederländischen Medienberichten zufolge wird der Angreifer allerdings langfristig ausfallen, rund vier Monate fehlen.

Die spanische SPORT schreibt derweil, dass der FC Barcelona in Sorge um den jungen Niederländer sei, der schon seit der vergangenen Saison auf der Beobachtungsliste der Katalanen stehen soll.

Hintergrund


Barça scannt den Markt seit geraumer Zeit nach einem potenziellen Nachfolger für Luis Suarez. Malen wäre mit 20 Jahren die junge Alternative.

Der 1,79 Meter große Zentrumsstürmer kommt in der laufenden Saison auf 17 Pflichtspieltore (9 Vorlagen) und ist noch bis 2024 an die PSV gebunden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!