Weltweit :Suff-Geschichte: Wesley Sneijder sorgt für Schlagzeilen


Wesley Sneijder steht seit eineinhalb Jahren in Katar unter Vertrag – weit weg von seiner niederländischen Heimat. Dort ließ es der frühere Nationalspieler vor Kurzem aber heftig krachen.

  • Andre OechsnerMontag, 01.07.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Sowohl im TV als auch im Netz kursiert derzeit ein Video, das Wesley Sneijder im volltrunkenen Zustand zeigen soll.

Laut einem Bericht des ALGEMEEN DAGBLAD ereignete sich der Vorfall in der Nacht vom vergangenen Sonntag auf Montag.

In dem Video ist ein Mann im weißen Oberteil zu sehen, der augenscheinlich betrunken auf dem Dach eines parkenden PKWs liegt.

Eine Frau versucht, den Alkoholisierten zu animieren, das Auto zu verlassen. Dieser tritt daraufhin gegen die Windschutzscheibe und stellt sich auf die Motorhaube.

Dem Medienbericht zufolge ist an dem Auto ein Schaden von 3.000 Euro entstanden. "Er hat auch darauf uriniert", wird der Besitzer des Fahrzeugs zitiert.

Schließlich wurde bekannt, dass es sich um Wesley Sneijder handelt.

Video zum Thema

"Nun, wir kannten ihn nur vom Fußball. Wir hörten, dass sowohl er als auch sein Management bestritten, dies getan zu haben."

Sneijder steht seit Januar 2018 beim Al Gharafa Sports Club unter Vertrag.

In Katar ist sein Vertrag jedoch zum 1. Juli ausgelaufen. Wie es mit dem 35-Jährigen weitergeht, ist Stand jetzt offen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige