Süper Lig Kopftritt gegen Mitspieler! Mario Balotelli sorgt mal wieder für Schlagzeilen

mario balotelli 2021 2
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com

Der 31-Jährige läuft seit dem Beginn dieser Saison für Adana Demirspor in der türkischen Süper Lig auf. Beim 2:0-Sieg über Galatasaray Istanbul am vergangenen Dienstag hatte Balotelli seine Emotionen abermals nicht unter Kontrolle. Nach dem Führungstreffer von Yunus Akgün trat der Italiener dem Torschützen gegen den Kopf. Eine durchaus diskutable Jubelgeste.

Dies war im Übrigen nicht die erste Aktion, mit der der Neuzugang in Adana negativ auf sich aufmerksam machte. Beim 1:1 im August gegen Konyaspor erfuhr Balotelli erst eine Stunde vor Spielbeginn, dass er nicht in der Startelf stehen würde.

Süper Lig

In der Begegnung schimpfte der impulsive Angreifer und schlug einen Banknachbarn mit der Faust. Unter anderem seine Wutausbrüche sind die Ursache dafür, dass er es bei namhaften Klubs wie dem AC Mailand, dem FC Liverpool oder Olympique Marseille nie länger als zwei Jahre ausgehalten hat.

Bei Demirspor war man sich vor der Saison noch sicher, Balotellis Temperament zügeln zu können. "Man sagt Balotelli sei verrückt, aber niemand muss sich Sorgen machen: Wir sind aus Adana und wir werden in der Lage sein, ihn zu handhaben", gab sich Demirspors Besitzer, Murat Sancak, damals noch selbstbewusst gegenüber dem türkischen Onlineportal A Spor. Die Bilder aus dem Spiel gegen Galatasaray sprechen jedoch eine andere Sprache.

Adana Demirspor in Reichweite der internationalen Plätze

Mario Balotellis bisheriges Gastspiel in der Türkei liest sich rein sportlich allerdings durchaus überzeugend. In 17 Ligaspielen steuerte er sechs Tore und zwei Vorlagen zum aktuellen fünften Tabellenplatz bei. Der Klub aus der Universitätsstadt träumt nach drei Siegen in Serie von der Teilnahme am internationalen Geschäft.