Süper Lig

Mesut Özil unterstreicht seine Nähe zu Präsident Erdogan

28.08.2022 um 17:58 Uhr
getty mesut ozil 220828
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Beim 2:0-Sieg über Kayserispor gab Özil am letzten Wochenende sein Debüt für Basaksehir. Mit seinem rund zehnminütigen Auftritt in der Schlussphase verzückte Özil vor allem den Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdogan (68).

Auf Instagram zeigte der Weltmeister von 2014 stolz seine neue Uhr, die er vom Machthaber geschenkt und graviert bekam. Aus der Freundschaft mit Erdogan hat Özil niemals ein Geheimnis gemacht.

Das Staatsoberhaupt war vor acht Jahren nicht nur zu Hochzeit des Spielmachers eingeladen, sondern auch als Trauzeuge fester Bestandteil der Zeremonie. 2018 erregte ein Foto der beiden insbesondere in Deutschland große mediale Aufmerksamkeit.

Süper Lig

Dass Özil kürzlich ausgerechnet zu Basaksehir gewechselt ist, dürfte daher kein Zufall sein. Erdogan ist ein treuer Anhänger des Klubs, behauptet sogar an der Gründung im Jahre 1990 beteiligt gewesen zu sein. Sein Einfluss lässt sich an mehreren Positionen erkennen. So ist der Vereinspräsident Göksel Gümüsdag (49) ein angeheirateter Verwandter und Mitglied in Erdogans Partei AKP.

Verwendete Quellen: sport1.de

Mesut Özil: Hintergrund

Anzeige