Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Supercup :Joshua Kimmich hat ersten Titel der Saison fest im Blick

  • Fabian Biastoch Mittwoch, 08.08.2018

Rechtsverteidiger Joshua Kimmich will mit den Bayern am Wochenende die erste Silberware der Saison gewinnen.

Werbung

Am Sonntag steht mit dem Supercup der erste Titel der Saison ins Haus. Meister Bayern trifft auf den Pokalsieger Frankfurt. Joshua Kimmich zeigt sich siegessicher.

"Wir wollen auf jeden Fall gewinnen. Und ich sehe uns weit genug, das auch zu tun", sagte der 23-Jährige dem KICKER am Rande des Trainingslagers.

Er habe sich nach seinem ersten Einsatz in der Vorbereitung beim 1:0 gegen Manchester United auch "ganz gut gefühlt" und wenig von den harten Einheiten des neuen Trainers Niko Kovac gespürt.

Joshua Kimmich ist nach seinem Urlaub nun wieder voll und ganz beim FC Bayern.

Nach einem persönlich "super" Jahr, weil er von Verletzungen verschont blieb und nahezu jedes Spiel absolvieren konnte, will er nun für ein erfolgreicheres sorgen.

"Wenn man sieht, wo wir im April noch überall im Geschäft waren, ist es schon ärgerlich, wie wir es hergeschenkt haben", schaute er auf das Aus in der Champions League sowie die Pokalfinalniederlage gegen Eintracht Frankfurt zurück.

Mit der DFB-Elf erlebte der Verteidiger auch danach noch eine Schmach in Russland.

"Mit der Nationalmannschaft war es nochmal eine andere Geschichte. Eine WM kann man leider nicht jedes Jahr spielen, daher war es umso enttäuschender. Das hat mich ein paar Tage im Urlaub gekostet, um alles zu verarbeiten", erzählte Kimmich. Nun sei er aber wieder komplett fit und bereit.

Werbung

FC Bayern

Weitere Themen