Anzeige

Supertalent vor Abschied :Alen Halilovic: Valencia versucht neuen Anlauf

alen halilovic kroatien
Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com
Anzeige

Die Fledermäuse zeigten bereits im vergangenen Jahr Interesse an dem Kroaten, als dieser noch beim FC Barcelona unter Vertrag stand und auf Leihbasis bei Sporting Gijon unterwegs war.

Halilovics Berater Zoran Stojadinovic sagte damals: " Valencia wäre aktuell ein idealer Klub für seine Weiterentwicklung."

Doch Halilovic ging nicht nach Valencia, sondern zum Hamburger SV. Die Rothosen verpflichteten das Wunderkind für fünf Millionen Euro vom FC Barcelona.

Doch der hochgelobte Youngster darf beim HSV nur selten ran, er soll im Januar abgeben werden. Nun kommt erneut der FC Valencia ins Spiel.

Nach Informationen der Bild-Zeitung wollen die Fledermäuse den Mittelfeldakteur in dieser Transferperiode ausleihen. Ein offizielles Angebot werde in den nächsten Tagen erwartet.

Doch Valencia hat einige Konkurrenten im Werben um den jüngsten kroatischen Nationalspieler aller Zeiten. Aus der Primera Division zeigen Espanyol Barcelona, Villarreal und Celta Vigo  Interesse.

Zudem hat sich der italienische Traditionsverein AS Rom ins Rennen um Halilovic eingeschaltet.

Folge uns auf Google News!