Tabellenführer Milan wieder nur Unentschieden

25.02.2022 um 23:30 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/debadffbbcadbaeecaf
Foto: AFP/SID/MIGUEL MEDINA
Weiterlesen nach dem Video

Der AC Mailand hat bei der Jagd nach seinem ersten Meistertitel seit elf Jahren erneut Punkte liegen gelassen. Der Tabellenführer der Serie A kam gegen Udinese Calcio nur zu einem 1:1 (1:0). Titelverteidiger Inter Mailand vergab am Abend beim 0:0 beim FC Genua die Chance, wieder die Tabellenführung zu erobern. Aktuell trennen die beiden Mailänder Klubs zwei Punkte, Inter hat aber ein Spiel weniger absolviert.

Rafael Leao (29.) brachte den AC Mailand in Führung, die sie jedoch wie beim jüngsten 2:2 beim Schlusslicht US Salernitana nicht ins Ziel brachten. Weil Milan nicht mehr konsequent auf den zweiten Treffer drängte, blieb Udinese in Schlagdistanz - Destiny Udogie (66.) gelang der Ausgleich.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG