Anzeige

Real Madrid :Takefusa Kubo: Real-Juwel wechselt nach Mallorca

takefusa kubo
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Takefusa Kubo steht vor einem Wechsel innerhalb der Primera Division.

Die Verhandlungen betreffend einer Ausleihe sind schon weit gediehen.

EL CHIRINGUITO DE JUGONES berichtet, dass Real Madrid und Aufsteiger RCD Mallorca bereits Übereinkunft erzielt haben.

Takefusa Kubo ist erst vor Kurzem an der Concha Espina angekommen.

Real-Trainer Zinedine Zidane sagte bereits über den erst 18 Jahre alten Japaner: "Er hat eine gute Zukunft vor sich. Ich hoffe, dass er hier bleibt, trainiert, sich weiterentwickelt. Zunächst bei der zweiten Mannschaft."

Jetzt winkt Kubo aber Spielzeit in LaLiga, und nicht in der 3. Liga, in der er bei einem Verbleib in Madrid zum Einsatz kommen würde.

Kubo und seine Familien sollen Medienberichten zufolge gegenüber einem Wechsel nicht wirklich aufgeschlossen sein. Die Spielerseite bevorzuge zunächst einen Verbleib in Real Madrids Zweitvertretung, hieß es zuletzt.

Die Bedenken sind aber scheinbar verflogen. Am Donnerstag bestätigten Real Madrid und RCD Mallorca die Leihe des Japaners.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige