Manchester City :Tausch-Deal zwischen ManCity und Juve?

Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

Manchester City ist schon seit Längerem heiß auf den rechten Außenverteidiger Joao Cancelo, was den Englischen Meister scheinbar dazu bewegt, ein Tauschgeschäft vorzuschlagen. Das berichten zumindest die beiden Onlineportale GOAL und SPOX.

Demnach bietet ManCity Juventus Turin im Gegenzug Abwehrmann Danilo an. An diesem Donnerstag sollen die Gespräche wieder aufgenommen worden sein.

Juve sei bereit, Cancelo für 55 Millionen Euro abzugeben, City wolle die Ablöse durch Danilo auf 20 bis 25 Millionen drücken.

Das Interesse des Premier-League-Spitzenklubs ist nicht unbedingt neu. Vor Monaten gingen derlei Meldungen über einen möglichen Cancelo-Transfer schon mal durch die Presse.

Beide Spieler seien dazu bereit, sich einer neuen Herausforderung zu widmen. Jetzt liegt es an den Klubs,  eine Einigung zu finden.

» Wettbewerbsverzerrung? Manchester City reagiert wütend

» Nachfolger von David Silva: Guardiola hebt Phil Foden aufs Podest

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige