Juventus Turin :Tauschdeal: Emre Can vor Winter-Wechsel nach Paris?

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Schon im Sommer wurde Paris Saint-Germain mit Emre Can in Verbindung gebracht. Konkrete Züge nahm diese Verbindung allerdings nicht an.

Weil Juventus Turin in Person von Trainer Maurizio Sarri in der Champions League auf den deutschen Nationalspieler verzichtet, könnte die Story mit PSG wieder aufflammen.

Im Zuge dessen berichtet die TUTTOSPORT von einem möglichen Tauschgeschäft zwischen den beiden Topvereinen.

Emre Can soll für Thomas Meunier nach Turin wechseln, heißt es. Dieser könnte PSG im kommenden Sommer ablösefrei verlassen.

Dass eine Luftveränderung Cans durchaus im Bereich des Möglichen liegt, zeigen die bisherigen Einsatzzeiten des 25-Jährigen.

Lediglich im Topspiel gegen den SSC Neapel (4:3) war ihm ein 30-minütiger Joker-Einsatz vergönnt. Den Rest schmorte Can auf der Bank.

Auf die Nichtnominierung für die Königsklasse reagierte er vollkommen perplex: "Das ist extrem schockierend für mich, dass ich nicht dabei bin in der Champions League, weil man mir letzte Woche noch etwas anderes versprochen hat."

» Paulo Dybala rettet Juve den Platz an der Sonne

» Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige