Juventus Turin :Tauschgeschäft: Juve verhandelt mit Jean-Clair Todibo

jean clair todibo 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Schon länger ist bekannt, dass sich der FC Barcelona gerne mit Miralem Pjanic verstärken möchte, mit dem sich der Spanische Meister angeblich bereits auf eine vierjährige Zusammenarbeit geeinigt hat.

Nach einem Bericht der SPORT könnte Mattia de Sciglio Pjanic ebenfalls nach Barcelona folgen.

Der Rechtsverteidiger von Juventus Turin könnte den bevorstehenden Abgang von Nelson Semedo auffangen, der wiederum unter anderem mit dem FC Bayern und auch Juventus Turin verbunden wird.

Hintergrund


Ins Piemont wechseln könnte im Gegenzug neben den bereits gehandelten Ivan Rakitic und Arturo Vidal der aktuell an Schalke 04 verliehene Jean-Clair Todibo. Die Knappen verfügen nicht über genügend Ressourcen, um die vereinbarte Kaufoption aktivieren zu können.

Todibo und Juve sollen bereits die Verhandlungen aufgenommen haben. Arthur, der ebenso bei Juve gehandelt wurde, hat bereits signalisiert, Barça nicht verlassen zu wollen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!