Juventus Turin :Teures Einzelstück: Cristiano Ronaldo kauft Edel-Bugatti

Foto: Twocoms / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Cristiano Ronaldo gern im Luxus lebt, zeigt er in schöner Regelmäßigkeit auf den sozialen Medien.

Das Aushängeschild von Juventus Turin liebt auch schnelle und vor allem teure Autos – das teuerste der Welt soll nun in seinen Besitz übergegangen sein.

In Spanien berichtet die Medienwelt vom Kauf eines Autos der Reihe "La Voiture Noire" von Bugatti.

Kostenpunkt: Elf Millionen Euro. Der Flitzer bringt 1500 PS auf die Straße und ist bis zu 420 km/h schnell.

Das Automodell gibt es nur ein einziges Mal auf der Welt. "Jedes Bauteil wurde mit der Hand erschaffen, die Karosserie in Sichtcarbon glänzt tiefschwarz, unterbrochen nur durch eine ultrafeine Kohlefaserstruktur", erklärt Bugatti-Designer Etienne Salome.

Fahrtüchtig ist das teuerste Auto der Welt aber noch nicht. Erst 2021 soll Ronaldos neues Schmuckstück ausgeliefert werden.

» Vieira stellt klar: Nicht Cristiano Ronaldo, sondern die Mannschaft ist bei Juve der Star

» Cristiano Ronaldo ballert sich Frust von der Seele

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige