Wechsel bahnt sich an :Theo Hernandez trifft sich mit Milan-Boss Maldini


Gerüchte gibt es schon, eine offizielle Bestätigung ist aber noch nicht in Sichtweite. Dass Theo Hernandez beim AC Mailand hoch im Kurs steht, beweist ein Bild, das ihn mit dem Technischen Direktor Paolo Maldini zeigt.

  • Andre OechsnerMontag, 24.06.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Nach seiner einjährigen Ausleihe zu Real Sociedad San Sebastian landet Theo Hernandez vertragsgemäß erst mal wieder bei Real Madrid.

Eine Zukunft bei den Königlichen wird ihm aber nicht eingeräumt, ein fixer Wechsel bahnt sich an.

Hier scheint der AC Mailand gute Karten zu besitzen. Am Sonntag wurde Hernandez auf Ibiza von einem Reporter der TV-Sendung EL CHIRINGUITO abgelichtet.

Auf dem entstandenen Foto ist der Linksverteidiger zusammen mit Paolo Maldini zu sehen.

Der Italiener amtet seit Kurzem als Technischer Direktor beim AC Mailand und bestätigte unlängst, dass er sich (wohl auch wegen Hernandez) mit Präsident Florentino Perez und Generaldirektor Jose Angel Sánchez in Madrid getroffen habe.

Theo Hernandez wechselte im Sommer 2017 von Atletico Madrid ins Bernabeu.

Video zum Thema

In seiner ersten Saison kam er auf 23 Pflichtspiele für Real, was bei der langen spanischen Saison eine eher geringe Anzahl darstellt.

In der Folge wurde er verliehen. Zur neuen Saison stehen bei Real Madrid in Platzhalter Marcelo sowie 48-Mio-Neuzugang Ferland Mendy zwei Hochkaräter in der Hierarchie vor Theo Hernandez.

Zudem steht auch noch der linke Außenverteidiger Sergio Reguilon (22) im königlichen Kader.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige