Theo Walcott :Monaco streckt seine Fühler aus

theo walcott arsenal
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Wie die britische Tageszeitung Daily Mail berichtet, hat Monaco-Coach Claudio Ranieri den englischen Nationalstürmer als Verstärkung für seine Mannschaft auserkoren. Bereits in der Winterpause könnte der Zeitung zufolge ein Angebot der Monegassen bei den Gunners eingehen.

Als Ablösesumme für den Rechtsaußen stehen knapp 40 Millionen Euro im Raum. Bei den Monegassen soll der erfahrene Nationalspieler jungen Offensivakteuren wie Lucas Ocampos und Yannick Ferreira-Carrasco Konkurrenz machen.

Theo Walcott steht bereits seit Anfang 2006 beim FC Arsenal unter Vertrag. Für die Gunners absolvierte er bereits über 200 Pflichtspiele. Sein aktueller Vertrag ist bis 2016 datiert.