Sir Alex Ferguson lockt! Auch Manchester United an Thiago Alcantara interessiert!

27.06.2011 um 15:43 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
fussball
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Barcas Toptalent Thiago Alcántara steht bei den europäischen Spitzenvereinen hoch im Kurs. Und seine Leistungen beim Titelgewinn der spanischen U21 haben den Kreis der Interessenten nicht verkleinert.

Manchester soll 17 Millionen bieten

Nach dem FC Chelsea hat nun auch Manchester United sein Interesse an dem begnadeten Edeltechniker von Barça bekundet. Laut dem englischen Blatt Daily Mirror soll Alex Ferguson bereit sein, eine Ablösesumme in Höhe von 17 Millionen Euro zu zahlen, um sich die Dienste des 20-Jährigen zu sichern.

Thiago will bei Barça bleiben

Allen Transfergerüchten zum Trotz möchte Thiago in Barcelona bleiben und sich in der ersten Mannschaft durchsetzen.

Vieles wird vom möglichen Wechsel von Cesc Fabregas von Arsenal zu Barça abhängen. Sollte der Kapitän der Gunners verpflichtet werden, sinken die Aussichten auf Spielanteile für Thiago Alcántara und ein Verkauf (mit Rückkaufsoption) oder ein Leihgeschäft könnten realistisch werden.